JSJ Spezialglas

KONDITIONIERUNG

ELEKTRISCH BEHEIZTER VORHERD

Elektrisch beheizte Vorherde und Verteiler mit abgedeckter Glasbadoberfläche sind besonders für anspruchsvollen Glastypen, die zum Verdampfen flüchtiger Bestandteile neigen, geeignet.

Die Verteiler und Vorherde der JSJ sind als Kanäle mit rechteckigem Querschnitt für den Betrieb kleiner und mittlerer Durchsätze konzipiert. Die Verteiler sind den Vorherden vorgeschaltet. Die Vorherde führen die Glasschmelze thermisch und chemisch homogen und mit der notwendigen Temperaturstabilität dem anschließenden Formgebungsprozess zu.

In die Abdeckung der Verteiler und Vorherde sind spezielle wassergekühlte Molybdän-Elektroden eingebaut. Über diese Elektroden wird die notwendige Energie zugeführt, indem Strom direkt durch die Schmelze geleitet wird. Die Elektroden sind in mehreren Heizkreisen verschaltet, die temperaturgeregelt betrieben werden.

Im Boden eingebaute Drainagen sorgen für die Abführung von Korrosionsprodukten des Feuerfestmaterials und damit für eine sehr gute chemische Homogenität.

Bei Bedarf werden speziell ausgelegte Rührersysteme vorgesehen, die zusätzlich für thermische und chemische Homogenität sorgen.

Im Kanal der Verteiler oder Vorherde können bei Bedarf radiometrische Glasstandmesser eingebaut werden. Zum Anfahren sind im Boden spezielle Start up Elektroden eingebaut.

KONTAKT

Sie haben Fragen? Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

KONTAKT AUFNEHMEN